Für Fußballvereine
gemäß Hygiene-Konzept
des DFB*

- Coronaverordnungs- und datenschutzkonform (DS-GVO**)
- kontaktloser Empfang mit Smartphone des Besuchers
- Flexibel konfigurierbar
- Die Erfassung erfolgt gemäß des 3-Zonen-Konzeptes des DFB
- Automatische Löschung gemäß Speicherfristen der Verordnungen
- Durch CSV-Export kompatibel zu Gesundheitsamt-Software (u. a.   quarano)
- Geringer Einführungsaufwand
- Dauerhaft kostenlose Nutzung
- Speicherung in BSI-zertifiziertem Rechenzentrum in Deutschland

**Auftragsverarbeitungsvertrag wird bereitgestellt
* MUSTER-HYGIENEKONZEPT 
Leitfaden für Trainings- und Spielbetrieb 

Konzept des DFB „Zurück ins Spiel“

Unsere Konzeption orientiert sich an dem Papier des DFB „Zurück ins Spiel“, welches drei Zonen im Bereich eines Fußballsportplatzes definiert.
Zone 1 ist die Zone des Spielfeldes, Zone 2 die Umkleidebereiche und Zone 3 die Bereiche für Zuschauer und Gastronomie.
Bereits in Zone 1 (Spielfeld inkl. Spielfeldumrandung und ggf. Laufbahn) muss eine vollständige Kontrolle und Erfassung stattfinden, da eine Kontaktrückverfolgung alleine durch z.B. den Spielbericht nicht gewährleistet werden kann. Zum einen würde eine Verwendung der beim jeweiligen Fußballverband gespeicherten Daten wegen deren enger Zweckbindung datenschutzrechtlichen Bedenken begegnen, zum anderen wird häufig das vorhandene Datenmaterial nicht aktuell genug sein. Es kommt hinzu, dass bestimmte oben genannte Personengruppen auf dem Spielbericht entweder nur auf freiwilliger Basis optional oder gar nicht erfasst werden. Über unseren Dienst ist es möglich, am Spieltag anwesende Personen bereits vorab zu melden. In diesem Fall erfolgt beim Einlass der betreffenden Person lediglich noch ein Abgleich der Daten über unser System.
Am äußeren Eingang erfolgt der erste kontaktlose Empfang per QR-Code. Benutzer benötigen dafür nur ihr Smartphone, eine App ist nicht erforderlich. Die kontaktlose Erfassung ist unter Hygieneaspekten optimal. Auch ein Mensch-zu-Mensch-Kontakt, welcher mit dem Personal am Stadion- oder Spielfeldeingang unvermeidbar ist, entfällt.
Die Vorteile gegenüber papiergebundenen Systemen sind offensichtlich, keine Zettel und Listen mehr.


Erfassung am Eingang

Die Erfassung erfolgt selbstständig durch die am Spieltag anwesende Personen mit dem besuchereigenen Smartphone.

Nachweispflicht

Auf Anfrage des Gesundheitsamtes können die gespeicherten Daten leicht exportiert  oder ausgedruckt
werden. (Corona-Presence ist auch kompatibel zu quarano, der führenden Open-Source Software
für Gesundheitsämter) 

Kontakt-Nachverfolgung

Alle Kontakte
- Besucher*innen 
- Spieler*innen
- Trainer*innen
- Funktionsteams
- Schiedsrichter*innen
- Sanitäts- und Ordnungsdienst
- Schiedsrichter-
Betreuer*innen
- Ansprechpartner*in für Hygienekonzept
- Medienvertreter*innen
und Mitarbeiter sind auf einfache und bequeme
Weise dokumentiert. 

Automatische Löschung

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist des jeweiligen Bundeslandes werden die Kontaktdaten automatisch gelöscht. Ein Löschprotokoll (DS-GVO Anforderung) wird geführt. 

Am Eingang  
QR-Code scannen

1) Kontaktdaten angeben 
2) Zone auswählen die betreten werden soll
3) Fertig





Andreas Herberger

Vorstand der Makrolog AG

Jenny Berger

Onboarding Manager

David Filla 

Technical Support

Corona Presence Besuchermanagement
Fußball

gemäß Hygiene-Konzept des DFB